Foto: Eleni Kougionis (elenikougionis.com)

Fabian Matz, *1986 in Basel
lebt und arbeitet in Reinach BL und Basel

2013–2016: B.A. Kunst & Vermittlung, Hochschule Luzern – Design & Kunst
2006–2010: Lehre als Polygraf EFZ, Birkhäuser+GBC AG, Reinach BL
Gestalterische Berufsmaturität, Schule für Gestaltung Basel

JKON 2016 Förderpreisträger des Kunstmuseums Olten



EINZELAUSSTELLUNGEN

2016­

„Meine Augen sehen meine Haare während sie sich an meiner Kopfhaut festhalten“, SUBSTRAT – Projektraum Bern, Bern (CH)
Förderpreis JKON 2016, Projektraum, Kunstmuseum Olten (CH)

2015

„happy tree friend“, Ausstellungsraum iART, Luzern (CH)

2012

„Die Glühbirne – vom Aussterben bedroht“, Galerie Zytloos, Basel (CH)

2009

„monochrome & tone“, FOR ART, Basel (CH)

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

2017

up&coming OFFLINE, Rosenhof, Zürich (CH)
ZUKUNFTSVISIONEN2017 – Festival für zeitgenössische Kunst, Görlitz (D)
PERFECT TOUCH, Artachment, Basel (CH)

2016

junge kunst – art des hauses, Büsserach (CH)
WERKSCHAU 2016 Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern (CH)
JKON 2016 – Junge Kunst Olten, Kulturzentrum Schützi, Olten (CH)
„BRINGSCH’S“, Kunstraum Teiggi 2.0, Kriens (CH)
­

2014

„Der Beginn“, Erfrischungsraum, Luzern (CH)